skyline
Kontaktieren Sie uns
Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr
030 5400410

JET PAPIER GmbH, Bernau

„Wir sind sicher, auf die richtige Lösung und den richtigen Partner gesetzt zu haben!“ Manuela Bost, Geschäftsführerin

  • Branche: Papierindustrie, Herstellung von Servietten
  • Gründung: 1978
  • Mitarbeiter: 39
  • Kunden: Ca. 1.500 weltweit

Ein Anwenderbericht über die Einführung von SAP Business One

Der Hersteller hochwertiger Dekorservietten exportiert seine Produkte in mehr als 40 Länder weltweit. Bedient werden Kunden aus dem Fachgroß- und Einzelhandel mit der stetig aktualisierten Serviettenkollektion ti-flair, sowie verschiedene Kunden wie Kerzen-, Papier- und Textilhersteller, für die exklusive Kollektionen geliefert werden. Seit 2005 wickelt die JET PAPIER GmbH ihre Aufträge mit SAP Business One ab.

Ausgangssituation

  • Warenwirtschaft mit individuellen Anpassungen
  • 5 Arbeitsplätze; soll auf 7 erweitert werden
  • Windows 2000 Netzwerk mit Microsoft SQL Server
  • Beendigung der Weiterentwicklung der Lösung im Jahre 2003
  • Mangelnde CRM-Funktionen
  • Individuelle, flexible Auswertungen nur über Zusatzprogrammierungen möglich

Lösungsanforderungen

  • Eine moderne, leistungsfähige Unternehmenssoftware ist ein wichtiger Faktor, um flexibel
  • auf sich ändernde Marktsituationen reagieren zu können
  • Leistungsfähigkeit der Lösung d.h. alle benötigten Bereiche müssen voll integriert abdeckt werden
  • Zukunftssicherheit des Herstellers als Investitionsschutz
  • Leichte Bedienbarkeit, kurze Einführungszeit
  • Flexible Anpassbarkeit an neue Herausforderungen
  • Einen kompetenten und leistungsstarken Partner vor Ort, der unsere Anforderungen versteht
  • In unser Budget passend

Warum SAP Business One

  • Entspricht unseren Vorstellungen am Besten
  • Benötigte Funktionalität vorhanden
  • Integriertes CRM, leicht zu bedienen
  • Flexible Auswertungsmöglichkeiten
  • Integration mit MS-Outlook und MS-Office
  • Telefonanbindung, Zahlverhalten sichtbar
  • SAP als Hersteller steht für Investitionssicherheit
  • Internationale Verfügbarkeit wichtig bei möglichen Produktionsstätten im Ausland

Warum CIB Computer

  • CIB Computer als unser Partner vor Ort hat nachgewiesene Projekterfahrungen
  • Fachlich qualifiziert und bietet einen flexiblen Service

Der Implementierungsprozess

  • Installation einer Testumgebung vor Ort
  • Diverse Workshops zum Test der optimalen Abbildung unserer spezifischen Abläufe in der Lösung
  • Erarbeitung der erforderlichen Anpassungen und Datenimport durch CIB-Computer
  • Installation der Live-Datenbank und Kurzeinweisung
  • Anwenderschulung bei CIB-Computer
  • Start der produktiven Arbeit am 01.01.2005
  • Gesamter Einführungsaufwand inkl. Anpassungsprogrammierung ca. 10 Manntage

Nutzen

  • Arbeitsabläufe in der Firma sind effektiver geworden
  • Sofortiger Überblick darüber, wer wann was mit welchem Kunden besprochen hat
  • Offene Posten inkl. Zahlverhalten des Kunden sind sofort bei der Auftragserfassung sichtbar
  • Wichtige Unternehmensentscheidungen können schneller auf Basis fundierter Daten getroffen werden
  • Neue Anforderungen können schnell und zum großen Teil selbst realisiert werden (Auswertungen)
  • Das System läuft stabil, der Service funktioniert

Nächste Schritte

  • Nutzung des XL
  • Reporter als universelles Auswertungstool
  • Einführung der Internet
  • Sales Lösung von ePages mit
  • Installation der Anbindung an SAP Business One
  • Integration der Außendienstmitarbeiter
  • Elektronischer Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten

Stand: 2005

Mehr zum Thema

Copyright © 2017 CIB-Computer Dr. Grüneberg GmbH