Kategorie: SAP

ByAnja Schleinitz

Neuer SAP Geschäftsbereich für KMU

Mit der SMB Solutions Group hat die SAP einen strategischen Geschäftsbereich für kleine und mittelgroße Unternehmen gegründet. Die neue Geschäftseinheit unter Leitung von Dean Mansfield richtet ihre Aktivitäten speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten. In diesem Zusammenhang wird Herr Mansfield auch für das aktuelle Anwendungsportfolio von SAP Business One verantwortlich sein.

Die SMB Solutions Group bildet verstärkt Unternehmensprozesse auf Basis technologischer Innovationen ab. So sollen z.B. einfache, integrierte Geschäftsanwendungen auf der Plattform SAP HANA entwickelt und in der Cloud bereitgestellt werden.

Auch für kleine und mittelständische Firmen kommt es unter den künftig komplexer werdenden Herausforderungen drauf an, agil am Markt zu operieren und auf Kundenanforderungen individuell, schnell und zuverlässig zu reagieren. Mit ihrem kundenorientierten Ansatz wird die SMB Solutions Group dazu ausschließlich Lösungen für Kunden und Partner im KMU Segment entwickeln.

ByAnja Schleinitz

SAP baut Top-Management um

Seit Anfang des Monats sind der bisherige Anwendungsentwicklungschef Bernd Leukert und der Vertriebschef Rob Enslin in den Vorstand der SAP aufgerückt.

In seiner Funktion als Chef der Anwendungsentwicklung ist Herr Leukert mehrere Jahre für die Weiterentwicklung von SAP Business One verantwortlich gewesen und hat mit seinem Team und SAP Partnern die Lösung strategisch und funktional marktgerecht vorangebracht. Wir freuen uns, dass er nunmehr sein Engagement für die Lösung auch im Vorstand der SAP fortsetzen kann und wünschen ihm dabei viel Erfolg.

Eine Umstrukturierung ist außerdem im Channel-Management (SAP Partner Betreuung) erfolgt. Herr Roberto Cardenuto wird künftig die neu geschaffene „Global Partner Operations Organization“ leiten und direkt an den CEO Bill McDermott berichten. In diesem Zusammenhang ist er auch für die weltweite Partnerbetreuung der Produktlinie SAP Business One zuständig. Wir erhoffen uns neue Impulse für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der SAP und den Partnern.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner