Author Archive

ByAnja Schleinitz

Geballte BTP & AI Power auf dem SAP BTP Partner Summit 2024

Im frisch eröffneten Heidelberger Congress Center #HCC bündelte SAP die geballte BTP & AI Power auf dem BTP Partner Summit 2024. Danke, für 2 Tage voller inspirierender Insights, Showcases und vor allem den Austausch mit unserem Partner-Netzwerk. Die Themen BTP und AI sind untrennbar und begeisterten 700 Teilnehmer.

Was haben wir #CIB-Computer mitgenommen:

  • skalierbares Cloudgeschäft basierend auf Clean Core
  • Cloudtechnologien für Innovationen
  • AI wir die Arbeit von Morgen auf die nächste Stufe heben und hält Einzug in SAP-Anwendungen

Mit unserem Team und unseren Kunden setzen wir die Transformationsreise vor diesem Hintergrund fort. Dazu ermitteln wir gemeinsam Szenarien basierend auf Geschäftsprozessen und setzen diese mit SAP-Technologien um.  Wir können Geschäftsdaten automatisiert extrahieren, verarbeiten und in nutzerspezifischen Apps bereitstellen. Die Anwendungen sind auf allen webfähigen Endgeräten betriebssystemunabhängig lauffähig.  Geschäftsprozesse sowie Standardfunktionen lassen sich so kundenspezifisch und kontextbezogen zusammenfassen sowie ad hoc für einzelne Nutzer/ Mitarbeiter oder Nutzergruppen bereitstellen. Beispielsweise ermöglicht eine Wissensdatenbank kombiniert mit Auftragsdaten in AI-gestützten Apps und Chatbots die automatisierte Beantwortung von Tickets im Kundenservice.

Lassen Sie uns wissen, welche datenbasierte Optimierung Ihr Geschäft voranbringt. Werden Sie dabei visionär und kreativ. Stellen Sie sich die Frage, in welcher Zusammenstellung Sie Ihre Geschäftsdaten optimieren könnten, um die Arbeit von Morgen effizient zu erledigen.  

Wir freuen uns auf die Konzeption und Bereitstellung weiterer Apps auf Basis Ihrer Ideen.

ByAnja Schleinitz

SAP Partner Summit for SME 2024

Mit über 1.200 Teilnehmern aus 350 Unternehmen fand in der vergangenen Woche erneut der SAP Partner Summit for SME 2024  statt. Teilnehmer aus über 70 Länder trafen sich unter der spanischen Sonne in Madrid.

Getreu dem Motto „Get ready to set sail“ erhielten wir Insights in SAPs Strategie. Dem Cloudansatz folgend ging es im Schwerpunkt um „Grow with SAP“ für den Mittelstandmarkt, welches das Cloudangebot S/4 HANA Cloud Public Edition beinhaltet.

Für unser bewährtes SAP Business One standen Innovation Highlights, Roadmap und Erweiterungen mittels BTP auf unserer Agenda. Danke, @SAP & @Paulo Almeida vor allem aber für die Plattform zum Austausch mit unserem starken Partnernetzwerk. Wir trafen neue und bekannte Gesichter unserer #SAPFamily. Die vielfältigen Entwicklungen und Lösungsansätze im Markt sind für uns und unser Kundennetzwerk Erfolgsgarant. Wir sind zudem stolz auf die Gemeinschaft im Mittelstandssegment und verfolgen zielgerichtet Kooperationen in unserem agilen Marktumfeld.

 #SAPPartnerSummit4SME #partnership4ever

ByAnja Schleinitz

SAP Business One Demo-Termine

Lernen Sie die Unternehmenssoftware SAP Business One im Rahmen unserer digitalen Sales Demo kennen.

Mit der flexiblen Komplettlösung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschäft in sämtlichen kaufmännischen und unternehmensspezifischen Prozessen intelligent zu steuern.

Wir stehen Ihnen 14-tägig donnerstags ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Unser nächster Termin findet am 29.02.2024 statt. Weitere Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.cib-computer.de/sap-business-one/veranstaltungen/

Ob Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Produktion, Logistik und Finanzbuchhaltung mit Zahlungsverkehr. In der einfachen und schnell zu implementierenden ERP-Lösung können Sie Ihre Geschäftsprozesse end-to-end effektiv abbilden.

Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang und den Einsatzmöglichkeiten der Lösung für Ihren Geschäftserfolg. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus Projekten in den Bereichen Multichannel Sales, Onlinehandel, Fertigung, Dienstleistungen und Web-Portalintegration.

Nutzen Sie einen der SAP Business One Sales Demo Termine, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

ByAnja Schleinitz

CIB-Team zur Weihnacht in Dresden

Zum Jahresausklang belohnen wir uns mit einer besonderen Weihnachtsfeier. Verbunden mit der Wertschätzung für den Einsatz in 2023 führte unser Teamevent nach Dresden zur Backstubenführung in die Stollenbäckerei Emil Reimann mit anschließendem Besuch der weihnachtlichen Innenstadt (Strietzelmarkt, Kutscherschänke & Advent auf dem Neumarkt).

Mit unserem Einsatz 2023 knüpfen wir an den Erfolg vom Vorjahr an und können ein weiteres gelungenes Geschäftsjahr resümieren. Sowohl Implementierungen, als auch Optimierungen und Erweiterungen von Geschäftsprozessen unserer SAP Business One Kunden standen dabei auf unserer Agenda. Zusätzlich zum üblichen Kundensupport stand in diesem Jahr auch die Durchführung von Updates auf Version 10 im Fokus.

Unsere drei im Frühjahr hinzugewonnenen Kollegen und Kollegin haben sich eingearbeitet, ins Team eingelebt und erfolgreich im Einsatz für unsere Kunden etabliert. Wir sind stärker zusammengewachsen und haben unser Know-how im Zuge des technologischen Fortschritts erweitert. Dabei unterstützt uns die SAP mit innovativen Tools und aktivem Wissenstransfer. Wir danken unseren Kunden und Netzwerkpartnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns darauf, auch künftig die Anforderungen an das moderne Geschäfts- und Arbeitsleben gemeinsam zu bewältigen.

Wie gewohnt erreichen Sie uns zwischen den Feiertagen vom 27.12. – 29.12.2023 in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Wir wünschen Frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr Team der CIB-Computer Dr. Grüneberg GmbH

ByAnja Schleinitz

Mit ChipCard Solutions auf dem DWG Kongress

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft tagte vom 29.11. – 02.12.2023 auf dem ICS Messe Stuttgart. Der Kongress enthielt wissenschaftliche Vorträge zu bewährten Themen degenerativer Veränderungen und geriatrischer Frakturen von Wirbelsäulen. Die Teilnehmer (Wissenschaftler, Mediziner und Hersteller für Medizintechnik) tauschten sich sowohl zu konservativen Therapien als auch zu modernen, neuen Therapieansätzen und Trends im Gesundheitswesen (Navigation, Robotics, Automatisierung) aus.

Im Ausstellerbereich ging es 3 Tage lang agil und interaktiv zu. Die Hersteller von Medizintechnik und Implantaten nutzten den Messebereich, um ihr Produktsortiment und -innovationen der Fachwelt vorzustellen. Gemeinsam mit ChipCard Solutions, Dr. Klaus Lange, präsentierten wir auf dem Messestand von Ulrich Medical die aktuelle Lösung CCSM2. Die Lösung liefert der Branche ein Beispiel für die Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Integration von Hersteller und Klinikprozessen mittels automatisierten Nachschubmanagements.

Wir konnten neue Interessenten der Branche für die Automatisierung begeistern und unser bestehendes Netzwerk ausbauen.

ByAnja Schleinitz

SAP Business One Partnerstammtisch in Berlin

Zeit zum erfolgreichen Austausch und für Vernetzung mit SAP und Partnern boten die SAP Business One Stammtische in den vergangenen Tagen.

Marc Siefert & sein Team haben die Partner in diesem Jahr wieder erfolgreich an einen Tisch gebracht und die  SAP Business One Stammtische aufleben lassen. In Berlin fand das Treffen zur 1. Etappe im SAP Data Space Berlin-Mitte am Hackeschen Markt statt.

Unter den 20 Teilnehmern aus den Bereichen Geschäftsführung, Vertrieb und Marketing der Partnerfirmen entwickelte sich ein offener Austausch. Anknüpfungspunkte lieferten folgende Themenbereiche der Agenda: Business Update, Markttrends & SAP KMU Strategie, Produktupdate, Partner Management, Marketing Update, SAP Business One und BTP. Die Partner ergänzten um Feedback zum Enablementangebot.

SAP Business One hat auch in den letzten Jahren seinen Markterfolg fortsetzen können. Inzwischen gibt es mehr als 80.000 Kunden mit über einer Million Nutzern weltweit.

Der Schwerpunk für die Weiterentwicklung der Lösung liegt 2023 und 2024 auf dem Web-Client und damit der Möglichkeit, die Anwendung auf beliebigen Endgeräten plattformunabhängig zu nutzen.

Gleichzeitig wird die Lösung als Cloud-Produkt weiterentwickelt, wobei kundenspezifische Erweiterungen vor allem als Apps auf der SAP Business Technology Plattform, unter Nutzung des dort gebotenen Innovationspotentials, laufen werden. Das ermöglicht eine absolut wichtige „Clean Core“ Strategie, bei der Updates und Upgrades der Kernanwendung quasi im Hintergrund durchgeführt werden können.

Für uns war die Veranstaltung, die wir intensiv für den Austausch nutzen konnten, wieder einmal ein Highlight.

Wir schätzen das Wiedersehen mit unserem regionalen Partnernetzwerk und die offene Kommunikation und danken für die Organisation.

ByAnja Schleinitz

#dforum23 – Live vernetzt mit der d.velop Community

Impulsgebend war für uns in dieser Woche das d.velop forum 23 auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf. Rund 1.000 Mitglieder der d.velop Community trafen sich zum Austausch rund um das Thema Dokumentenmanagement und digitale Vernetzung. Keynotes, spannende Vorträge, Produktneuerungen, aber vor allem innovative Einsatzszenarien, lieferten uns Anknüpfungspunkte für die Integration zum ERP wie SAP Business One.

Passend zum Motto „let’s get connected“ erhielten wir einen Einblick in die Produktinnovationen des Hosts und tauschten uns zu aktuellen Fragen im Bereich ERP-Integration aus.

Uns haben dabei vor allem die Themen Workflowautomatisierung, Dokumentenmanagement und Rechnungseingangsverarbeitung interessiert.

Das d.velop process studio stellt eine sehr leistungsfähige Engine zur Automatisierung des Workflows als Erweiterung für die in SAP Business One vorhandenen Funktionen dar, die auf Administratorebene leicht anpassbar ist.

Die Lösung d.velop trust spaces ist ein neue, innovative Lösung zur organisationsübergreifenden digitalen Vernetzung im Bereich DMS, die zusätzliche Möglichkeiten für unsere SAP Business One Kunden bietet, die standortübergreifend arbeiten.

Im Bereich der Rechnungseingangserarbeitung existiert eine Integration, durch die alle relevanten Daten als vorerfasste Belege oder direkt als Eingangsrechnung in SAP Business One übergeben werden. 

Danke @Sebastian Evers und @Rainer Hehmann & dem gesamten d.velop Team für den anregenden Austausch.

ByAnja Schleinitz

CIB-Crew – prepared for take-off

Ab und zu dürfen auch wir einmal abheben und zusammen feiern. Anlass dazu geben die Erfolge in der gemeinsamen Arbeit, der Geburtstag vom Chef, der Teameinstieg von Juri und Mike und die Lust auf im Team verbrachte Zeit. Wir tauschten unser Büro mit dem Cockpit einer Boing 737–700 @flugsimulator-berlin.

Spontan entschied sich jedes @CIB-Team Mitglied für ein Reiseziel. Mit der Unterstützung von Pilot Herby steuerten wir Flughäfen rund um den Globus an. So ging es nach:

  • Madeira,
  • New York,
  • San Francisco,
  • Berlin TXL und BER,
  • Hong Kong HKG, bei Nacht
  • St. Maarten (Karibik)
  • und Paris.

Die bunte Auswahl der Flughäfen, symbolisiert die Vielfalt unseres Teams. Ob weit entferntes Ziel oder Heimatflughafen, Landungen unter stabilen, erschwerten oder spektakulären Bedingungen, jeder CIB-Pilot brachte die Maschine sicher auf den Boden. Gemeinsam machten wir die Erfahrung wie es ist, als Pilot eine große Passagiermaschine zu bewegen. Wir staunten (besonders über die vielen technischen Details), erlebten und lernten miteinander. Danke auch an die Cabin Crew des Flugsimulator Berlin für das italienische In-flight catering.

Unser Team hat wieder mal bewiesen, dass wir auch mit neuen und herausfordernden Situationen souverän umgehen können. Diese Erfahrung ist von besonderer Bedeutung, da uns im Rahmen der digitalen Transformation unserer Kunden ständig neue und veränderte Aufgabenstellungen erwarten, auf die wir flexibel, sicher und zielorientiert reagieren müssen.

Das Event war ein tolles Erlebnis. Es hat unser Team weiter zusammengeschweißt und gezeigt: Wir sind startklar!

ByAnja Schleinitz

DMEA bringt Expert:innen aus Digital Health in Berlin zusammen

Innovative Lösungen und praxisnahe Impulse konnten wir auf der aktuellen DMEA 2023 zum Thema Digital Health erleben. 3 Tage traf sich die Gesundheits-IT-Industrie zum Austausch über Ziele und Handlungsfelder für das Gesundheits- und Pflegewesen.

Zu den Schwerpunkten der Digitalisierungsstrategien zählen:

  • Ausrichtung auf Menschen, Patientensouveränität und Begeisterung
  • Verbesserung der Versorgungsqualität
  • Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Digital unterstützte Prozess
  • Gesundheitsdaten nutzen
  • Nutzenorientierte Technologien und Anwendungen.

Unsere Logistik Lösung für die Medical Device Industry CCS M2, die die automatisierte Bestandsführung medizinischer Produkte in Kliniken ermöglicht, ist schon jetzt ein Beispiel für den Einsatz von SAP BTP-Technologien zur Unterstützung der digitalen Transformation im Gesundheitswesen.

Wir nutzten die DMEA auch für Gespräche mit Herstellern von Krankenhausinformationssystemen, um unsere Schnittstellen für die OP-Anbindung und die medizinische Dokumentation erweitern zu können.

ByAnja Schleinitz

Termine 2023 – SAP ERP für kleine mittelständische Unternehmen

Lernen Sie die Unternehmenssoftware SAP Business One im Rahmen unserer digitalen Sales Demo kennen.

Mit der flexiblen Komplettlösung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschäft in sämtlichen kaufmännischen und unternehmensspezifischen Prozessen intelligent zu steuern.

Wir stehen Ihnen 14-tägig donnerstags ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Unser nächster Termin findet am 26.01.2023 statt. Weitere Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.cib-computer.de/sap-business-one/veranstaltungen/

Ob Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Produktion, Logistik und Finanzbuchhaltung mit Zahlungsverkehr. In der einfachen und schnell zu implementierenden ERP-Lösung können Sie Ihre Geschäftsprozesse end-to-end effektiv abbilden.

Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang und den Einsatzmöglichkeiten der Lösung für Ihren Geschäftserfolg. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus Projekten in den Bereichen Multichannel Sales, Onlinehandel, Fertigung, Dienstleistungen und Web-Portalintegration.

Nutzen Sie einen der SAP Business One Sales Demo Termine, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner