Author Archive

ByAnja Schleinitz

SAP Customer Checkout 2.0 FP 13 verfügbar

Mit dem aktuell veröffentlichen Feature Pack 13 erhält SAPs Customer Checkout weiter verbesserte und neue Funktionen. Die POS (point of sale) Anwendung der SAP erfüllt die gängigen Anforderungen an ein Kassensystem im Handel, Sports & Entertainment, Merchandising und Catering. Sie kann in ERP Systeme, wie SAP Business One, über Standard-Schnittstellen integriert werden.

Zu den neunen und erweiterten Funktionen zählen u.a.:

  • Verbesserungen in den Bereichen Retail Service, Quick Service und Table Service,
  • Verbesserungen bei Mobile Order,
  • Mobiles Bezahlen in Tischreihenfolge,
  • Treueprogramm und Coupon-Management,
  • Geschenkkarten
  • Neue Warnmeldungen
  • Verbessertes administratives Monitoring

Erhalten Sie im What’s New Dokument einen detaillierten Überblick zu den Neuerungen.

ByAnja Schleinitz

SAP PartnerEdge Program ausgezeichnet

SAP und CIB-Computer verbindet eine 20-jährige Partnerschaft. Deshalb freut uns sehr, dass das Engagement der SAP für das Partnerökosystem Wertschätzung erfährt und gratulieren zu 5 Sternen.

Bereits zum 16. Mal in Folge wurde SAPs Partnerprogramm mit dem CRN 5-Star Award für die Förderung partnerorientierter Initiativen und Vorteile ausgezeichnet. SAP wurde im CRN Partner Program Guide 2022 als Gewinner der 5-Sterne-Bewertung aufgeführt und erhielt die Bestnote von The Channel Company.

Von diesem Partner-First-Ansatz profitieren wir in unserer täglichen Arbeit. Wir nutzen die Tools des SAP PartnerEdges, wie beispielsweise die Digital Enablement-Plattform, das SAP PartnerEdge Cloud Choice Flex-Modell, die Partner-Website und die Kommunikationsplattform.

Das neue digitale Dashboard SAP for Me bietet Partnern eine konsolidierte Ansicht ihres SAP-bezogenen Geschäfts, einschließlich Kundenlizenz- und Abonnementdaten, Partnerschaftsstatus, Details zu Programmanforderungen, MDF und anderen wichtigen Kennzahlen. 

Für Interessenten und Kunden gibt es einen verbesserten SAP-Partner Finder. Dieser ermöglicht es über eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, SAP-Partner mit mehr Suchkriterien und besseren Filterfunktionen schneller und einfacher zu finden. 

Wir als Partner nutzen dieses Tool auch, um im Rahmen unserer internationalen Aktiväten den jeweils geeigneten landesspezifischen Kooperationspartner zu identifizieren.

Wir gratulieren der SAP und freuen uns über die Initiative zur Wertschätzung der Bemühungen, das Partnerprogramm kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. 

ByAnja Schleinitz

SAP Web Client für SAP Business One 10.0

Der Webclient für SAP Business One bietet Ihnen das Beste aus allen Welten. Er basiert auf den Designprinzipien von SAP Fiori und vereint die Kernprozesse und Geschäftslogik von SAP Business One.

Er liest und schreibt in die von Ihnen verwendete SAP Business One Datenbank. Der SAP Web Client ist sowohl für die MS SQL- als auch für die SAP HANA-Version verfügbar.

Mit dem Webclient können Sie:

  • Marketingdokumente und Stammdaten erstellen, bearbeiten und aktualisieren;
  • Aktivitäten erstellen und verfolgen;
  • Dokumententwürfe erstellen und verwalten, inkl. Genehmigungsprozess;
  • Analytische Diagrammfunktionen und vordefinierte Analyseinhalte nutzen;
  • Benutzerdefinierte Felder, Tabellen und Objekte verwenden.

Mit dem aktuellen Release FP 2111 liefert die SAP für SAP Business One 10.0 folgende funktionale Erweiterungen für den Web Client sowie die Integration in Microsoft Teams:

  • Apps für Ein- und Ausgangszahlungen in der neuen Gruppe Zahlungen;
  • Journalbuchungen-App in der neuen Buchhaltungsgruppe;
  • Stundenzettel-App in der neuen Personalgruppe;
  • Benutzerdefinierte Abfragen-App in der Analytics-Gruppe;
  • Verbesserungen der Verkaufs- und Einkaufs-App;
  • Scannen von Visitenkarten;
  • Erweiterungen der Microsoft 365-Integration – Export nach Word, E-Mail-Verkaufsdokumente als Anhänge;
  • Erweiterte Lokalisierungsunterstützung;
  • Erweiterungen der Webclient-Kacheln.

Parallel zu Ihrem SAP Business One Client können Sie den Web Client vor Ort oder in der Cloud verwenden und Ihr mobiles Arbeiten vereinfachen. SAP ermöglicht den Kunden damit einen nächsten Schritt zur Digitalisierung.

Mit den weiterführenden Informationen und Lerninhalten zum SAP Business One Web Client vertiefen Sie Ihren Überblick.

Bei der Installation und der Arbeit mit SAP Business One unterstützen wir Sie gern und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

ByAnja Schleinitz

Termine 2022 – Virtuelle Tour: SAP ERP für kleine mittelständische Unternehmen

Lernen Sie die Unternehmenssoftware SAP Business One im Rahmen unserer digitalen Sales Demo kennen.

Mit der flexiblen Komplettlösung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geschäft in sämtlichen kaufmännischen und unternehmensspezifischen Prozessen intelligent zu steuern.

Wir stehen Ihnen 14-tägig donnerstags ab 14.00 Uhr zur Verfügung. Unser nächster Termin findet am 10.03.2022 statt. Weitere Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.cib-computer.de/sap-business-one/veranstaltungen/

Ob Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Produktion, Logistik und Finanzbuchhaltung mit Zahlungsverkehr. In der einfachen und schnell zu implementierenden ERP-Lösung können Sie Ihre Geschäftsprozesse end-to-end effektiv abbilden.

Überzeugen Sie sich vom Leistungsumfang und den Einsatzmöglichkeiten der Lösung für Ihren Geschäftserfolg. Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus Projekten in den Bereichen Multichannel Sales, Onlinehandel, Fertigung, Dienstleistungen und Web-Portalintegration.

Nutzen Sie einen der SAP Business One Sales Demo Termine, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

ByAnja Schleinitz

Neujahrswünsche

Wir schauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück und wünschen Ihnen, unseren Kunden und Geschäftspartnern, ein gesundes Neues 2022.

ByAnja Schleinitz

Weihnachtsgrüße

„Morgen Kinder wird`s was geben, morgen werden wir uns freuen…“

…bevor wir in den kommenden Tagen unterm Baum Geschenke auspacken, möchten wir Ihnen, unseren Kunden und Geschäftspartnern, ein frohes Fest wünschen. 2021 ist das zweite Jahr in dem die Pandemie unsere Zusammenarbeit beeinflusst und wir uns virtuell stärker vernetzt haben. Gemeinsam haben wir Vieles erreicht. Auf die erfolgreiche Zusammenarbeit sind wir sehr stolz und sagen einmal mehr: Vielen Dank.

Zwischen den Feiertagen vom 27.12 – 30.12.2021 erreichen Sie uns in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Sollten wir uns in diesem Jahr nicht mehr hören, wünschen wir Ihnen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2022. Wir freuen uns auf gemeinsame Projekte und unterstützen Sie wie gewohnt in Ihrer Arbeit mit SAP Business One. Ab dem 03.01.2022 stehen wir innerhalb unserer regulären Supportzeiten gern zur Verfügung.

„Einmal werden wir noch wach…“

Bleiben Sie gesund und voller Vorfreude!

Ihr Team der CIB-Computer Dr. Grüneberg GmbH

ByAnja Schleinitz

CCS M2 Lösung auf dem DWG Kongress 2021

Unter Einhaltung der 2Gplus-Regelung und entsprechender Hygienestandards fand in der vergangenen Woche der 16. Deutsche Wirbelsäulenkongress unter dem Motto „Tradition und Innovation“ in Münster statt.

Mitglieder der DWG (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft), Mediziner und Hersteller von Medizinprodukten nutzten die Präsenzveranstaltung zum Austausch in wissenschaftlichen Sitzungen und in der Industrieausstellung. Das Programm beinhaltete Symposien, Seminare und Workshops rund um die medizinische Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen.

Am Stand der ulrich GmbH & Co. KG, einem der führenden Hersteller von Wirbelsäulensystemen, hat sich die Fachwelt von der automatisierten Bestandsführung medizinischer Produkte durch die CCS M2 Lösung live überzeugt.

Mit dem auf SAP Business One basierenden System werden Medizinprodukte (z.B. Wirbelkörperersatz-Implantate) in den Kliniken per RFID-Technologie verwaltet,  beim Hersteller vollautomatisch nachbestellt und stehen dem OP-Team bedarfsgerecht zur Verfügung. Durch die Integration in die OP-Software und die klinische Dokumentation ist dies ein umfassendes Beispiel für die digitale Innovation in der Medizinbranche und sorgt nachhaltig für transparente Prozesse in Kliniken.

Interessieren auch Sie sich für die Lösung CCS M2?

Haben Sie Anregungen für automatisierte Prozesse in Ihrer Industrie?

Wir tauschen uns gern mit Ihnen dazu aus!

ByAnja Schleinitz

CIB-Team in Szene gesetzt

Nun sind sie da, die Ergebnisse unseres Team-Shootings aus der vergangenen Woche. Mit neuen Imagebildern und Mitarbeiterportraits haben wir unseren Webauftritt aktualisiert und persönlicher gestaltet.

Das gesamte Team der CIB-Computer beteiligte sich mit Freude am Event. Unter Einhaltung der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung verwandelte sich unser Office einen Tag lang in ein Set mit Fotografenteam und Visagistin. Abgelichtet und in Szene gesetzt wurden rund um Geschäftsführer Dr. Fred Grüneberg unser Vertriebs- und Consultingteam sowie unsere Anwendungsentwicklung.

Mitarbeiter Leif Zander resümiert: „… ein tolles Teamevent, die Ergebnisse können sich sehen lassen und geben CIB ein Gesicht…“.

Wir möchten unserer Fotografin Sandra Kühnapfel und ihrem Team für die professionelle Umsetzung danken. Vom Erstkontakt über das vorbereitende Briefing, die Durchführung und die Fertigstellung unserer Images sind wir vollends zufrieden und vergeben 5 von 5 Sternen.

ByAnja Schleinitz

Microsoft Office 365 und SAP Business One

Der Datenexport aus SAP Business One nach Microsoft Excel gehört seit den ersten Versionen zu den Basisfunktionen der Lösung.  

Mit der Version 10.0 ist es möglich, Daten aus dem Standard Client an Microsoft Office 365 bei Nutzung von OneDrive zu übergeben. Mit SAP Business One Feature Pack 2105 ist diese Funktion nun auch für den Web Client verfügbar.

Es können u.a. Listen Ansichten, Suchergebnisse, individuelle Datenbankabfragen sowie Verkaufs- und Einkaufsdokumente aus SAP Business One nach Microsoft Office 365 als Microsoft Excel Dateien exportiert werden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Verbindung Ihres Microsoft Office 365 Firmenaccounts mit SAP Business One.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

ByAnja Schleinitz

One-Stop-Shop-Verfahren (OSS) mit SAP Business One

Zum 01.07.2021 treten Änderungen im deutschen Umsatzsteuergesetz in Kraft. Diese basieren auf dem vom Rat der Europäischen Union verabschiedeten Mehrwertsteuerpaket für den elektronischen Handel. 

Kern der Neuerungen ist, dass die Besteuerung bei Verkäufen an Endkunden einheitlich ab einem Wert von 10.000 Euro (netto) im Bestimmungsland erfolgen muss. Die bisherigen unterschiedlichen Lieferschwellen (35.000 oder 100.000 EUR für den Versand an Privatkunden im Ausland) entfallen. Angemeldet werden muss die Besteuerung im jeweiligen EU Land.

Zur Vereinfachung dient das One-Stop-Shop-Verfahren (OSS), indem die Registrierungspflicht in allen anderen EU Ländern entfällt. Es löst das bislang auf elektronische Dienstleistungen ausgerichtete Besteuerungsverfahren, das sogenannte Mini-One-Stop-Shop-Verfahren (MOSS), ab. Nach Registrierung zum OSS Verfahren, auf der Seite des Bundeszentralamtes für Steuern, können Sie Ihre EU Umsätze auch in Deutschland anmelden.

In SAP Business One bilden wir dies über die Anlage von Steuerschlüsseln und die entsprechende Steuerkennzeichenermittlung ab.

Wenn Sie dazu Fragen haben, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.