Erweiterungen der Kassenlösung für SAP Business One

Vonanja.schleinitz

Erweiterungen der Kassenlösung für SAP Business One

Für die SAP-Kassenlösung (SAP Customer Check Out) sind im vergangenen Monat im Rahmen des Release 1.0 SP01 und SP02 weitere Funktionen ausgeliefert worden.

Die Erweiterungen umfassen neue Möglichkeiten in der Pflege von Kundeninformationen, in den Artikelansichten und Suchfunktionen. Die Lösung verfügt jetzt unter anderem über die Möglichkeiten, Artikel nach Seriennummern zu selektieren und Schnellsuche-Symbole im Verkaufsbildschirm einzurichten. Weitere Neuerungen umfassen das Handling von offenen Rechnungen sowie Verbesserungen in der Konfiguration der Druckvorlagen.

Im SAP Customer Check Out Release 1.0 SP02 wurden darüber hinaus folgende Funktionen implementiert:

      • Unterstützung der Mehrwährungsfähigkeit, inkl. Währungsdifferenzen und Wechselkurs
      • Barcode-Login für Anwender
      • Erweiterung der Belegverwaltung, insbesondere im Bereich Archivierung stornierter Belege
      • Synchronisierung mehrerer Barcodes und verschiedener Preislisten, Kundenspezifischer Preise, Rabatte, Preis- und Volumenrabatte usw.
      • Verbesserte Anzeige in der Preisfindung und Preisfindungslogik
      • Weitere Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Japanisch
      • Verbesserte Umtauschabwicklung (Rücknahme von Artikel aus mehreren Belegen)
      • Verbesserte Synchronisationsmechanismen mit SAP Business One

In folgenden Service Packs plant die SAP weitere Optimierungen speziell in den Bereichen der Genehmigungs- und Gutscheinverwaltung.

Sie möchten die Lösung live im Zusammenwirken mit SAP Business One ausprobieren? Wir haben eine komplett funktionsfähige Kassenlösung, an der Sie Ihre Anforderungen eigenhändig testen können.

Kommen Sie zu uns! – Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung.

Über den Autor

anja.schleinitz administrator

Head of Business Development